Begleitschutz für Karneval

Die aktuellen Ereignisse lassen nichts gutes erahnen. Die Karnevalszeit (Faschingszeit) steht vor der Tür und vermutet schon das Schlimmste. Die Sylvesternacht hat es gezeigt. Köln, Hamburg, Stuttgart und einige andere deutsche Städte in unbekannten Dimensionen erlebt. Hunderte von Übergriffen auf Frauen, Vergewaltigung, sexuelle Nötigung, Trick – und Taschendiebstähle, die Liste der ausgeübten Straftaten ist lang, vielleicht zu lang.

Begleitschutz an Karneval

Die Angst ist vorhanden. Unwohlsein ebenfalls. Es stellen sich die Fragen Kann ich an Karneval wirklich vor die Tür gehen? Diese Frage kann man natürlich mit einem JA beantworten und muss dieses wohl auch mit einem klaren und deutlichen Ja versehen. Natürlich liegt aber ein komisches und unsicheres Gefühl in der Magengegend und besonders weibliche Besucher der fröhlichen Tage werden sich so ihre Gedanken machen müssen.

Karneval ohne Sicherheitsrisiko

In den Karnevals-Hochburgen wie z.B. Köln, Düsseldorf und Mainz sollte man natürlich etwas besonnen das eigene Karnevals oder Faschingsvergnügen planen. Grundsätzlich empfiehlt es sich in einer Gruppe von mehreren Personen am fröhlichen Treiben teilzunehmen. Auch sollte man schon vorab überlegen wie man den Heimweg organisiert. Definitiv nicht alleine auf den Heimweg machen und wenn es nicht anders geht, dann sollte man dunkle und einsame U-Bahn und S-Bahn Stationen meiden und besser mit einem Taxi die Heimfahrt antreten. Grundsätzlich sollte man jedoch sein Smartphone schnell zur Hand haben um im Notfall eine schnelle Kommunikation aufbauen zu können.

Das Notfallarmband für den Notfall

notrufarmband für die sicherheitIn einem anderen Blog Beitrag hat think save bereits über das sinnvolle Notfallarmband mit Bluetooth Technologie informiert. Dieses preiswerte Armband kann in der Tat wahre Wunderdinge vollbringen. Neben einem lauten Notruf Alarm nimmt das Armband eigenständig zu vorab hinterlegten Rufnummern auf und stellt eine Verbindung her ohne das eigene Handy in die Hand nehmen zu müssen. Sicherlich eine guter Schutz in unsicheren Zeiten.

Ausführliche Informationen zum Armband gibt es auch auf der Webseite von Notfallarmband.com.

Personen – und Begleitschutz Fasching in München

Natürlich nicht unbedingt die günstigste Variante sich zu schützen aber mit Sicherheit sehr sicher. Ausgebildete Personen – und Begleitschützer verstehen nicht nur das erlernte Handwerk, sondern können auch in Stress – und Gefahrensituationen besonnen und schützend reagieren. Ob im Team oder als persönlicher Body Guard steht die Detektei Erding als erfahrener Personen – und Begleitschutz Anbieter beratend und ausführend zur Seite.

 

Eine Lebensversicherung hilft auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.